Vespa World Days 2017 Veranstaltungsort Celle

Vespa World Days 2017 Celle, Deutschland

Vespa World Days 2017 Celle, Deutschland
4.6 (91.43%) 7 votes

English Version

Es steht fest offiziell fest – der Austragungsort der Vespa World Days 2017 (VWD2017) wird Celle sein, das sich mitten in der Heide befindet, die mit ihrem „Heidesand“, den üppigen Wäldern und den schönen Seen zum Ausspannen einlädt und gerne von Einheimischen und Naturfreunden aufgesucht wird. Vom 22. bis zum 25. Juni 2017 wird in Celle und Umgebung dann nur noch „Vespa“ gesprochen.

Inhaltsverzeichnis

  1. Geschichte der Vespa World Days
  2. Veranstaltungsorte der Vespa World Days
  3. Die Stadt Celle
  4. Vespa Village 2017 – CD-Kaserne
  5. Übernachtunsmöglichkeiten/Campingplätze in der Nähe des Vespa Village
  6. Das Stadt-Wappen von Celle
  7. Freizeitangebote in und um Celle
  8. Anfahrt und Anschrift zu den Vespa World Days 17
  9. News zu den Vespa World Days 2017

Geschichte der Vespa World Days

Die Vespa World Days sind der offizielle Nachfolger der EuroVespa, die als Veranstaltung zum letzten mal im Jahre 2006 in Turin stattfand. Piaggio und die Piaggio-Stiftung, die eine Organisation für die Förderung, Vereinigung und Koordination aller Vespa Clubs weltweit darstellt, bildeten im März 2006 den Vespa World Club, der die Koordination übernahm, die EuroVespa in die Vespa World Days zu wandeln. 2007 fanden die Vespa World Days dann erstmalig in der Republik von San Marino statt. Die Organisation der jährlichen Veranstaltung übernimmt immer ein ansässiger Vespa-Club. In 2017 wird der Vespa-Club Celle offizieller Gastgeber der Vespa World Days sein.

Die Veranstaltungsorte der Vespa World Days ab der Gründung im Jahr 2007 bis 2017 im Überblick:

  • 2007 – San Marino, Italien,
  • 2008 – Cefalu, Sizilien,
  • 2009 – Zell am See, Österreich,
  • 2010 – Fatima, Portugal,
  • 2011 – Gjovik, Norwegen,
  • 2012 – London, Großbritannien,
  • 2013 – Hasselt, Belgien,
  • 2014 – Mantova, Italien,
  • 2015 – Biograd na Moru, Kroatien,
  • 2016 – St. Tropez, Frankreich,
  • 2017 – Celle, Deutschland.

Die Stadt Celle – der Austragungsort der Vespa World Days 2017

Celle Vespa-World-Days SchlossCelle ist eine eigenständige kleine Kreisstadt mit etwa 70.000 Einwohnern und liegt im Bundesland Niedersachsen. Celle Vespa-World-Days Schloss AussenansichtKulturell wird den Besuchern der Vespa World Days in der Stadt Celle viel geboten werden. Die Stadt verzaubert ihre Besucher mit ihren vielen wunderschönen Gebäuden. Darunter fallen das Schloss von Celle, dessen Erbauung in das 14. Jahrhundert zurückreicht, das alte Rathaus und viele weitere historische Gebäude.
Celle-StechbahnDie Erhaltung der traditionellen Fortbewegung mit der „Stechbahn“ macht die Geschichte der Stadt zum Greifen nahe. Im Hintergrund ist das alte Rathaus zu erkennen.
Celle Altstadt Stechbahn und WasserspielDas Stadtbild wird geprägt von vielen alten Fachwerkhäusern, die im 2. Weltkrieg unbeschadet geblieben sind. Die Fachwerkhäuser prägen das Bild der Innenstadt deutlich wie es bei kaum einer anderen Stadt der Fall ist.
Weinmarkt CelleAuf dem Weinmarkt von Celle lässt es sich Schlemmen und richtig gut Leben und Genießen. Gute Weine, gutes Essen und nette Leute sorgen für gute Laune!
Lernen und Arbeiten mit Kopf, Herz und Hand. Der Kunst- und Handwerkermarkt zeigt traditionelle Fähigkeiten ganz hautnah und könne für die handwerklich interessierten Vespaschrauber einen Besuch wert sein. Viele Produkte entstehen hier vor den Augen der Besucher und können nach Sonderwünschen angefertigt werden. Ein echtes Erlebnis für Jung und Alt, das sich niemand entgehen lassen sollte.
Die historische Stadtmauer, beziehungsweise die massiven Überreste davon sind noch an verschiedenen Stellen in der Stadt auffindbar und zeugen von den historischen Stadtgrenzen der Stadt Celle.

kunst und handwerkermarkt_celleCelle_Stadtmauerrest

Vespa Village

Im Vespa Village wird sich das Kernprogramm der Vespa World Days 2017 abspielen. Als Standort ist die Entscheidung auf die CD-Kaserne gefallen, die ein Dorf innerhalb der Stadt sein wird. Im Vespa Dorf werden verschiedene Tages- und Abendveranstaltungen angeboten werden. Des weiteren wird die CD-Kaserne genug Platz bieten für ein Vespa Museum, eine Händlermeile und eine Gastronomie, die keine Wünsche offen lassen soll.
Die Lage und Infrastruktur des Standorts sind für das Event ideal geeignet. Vom Vespa Village aus lassen sich die zwei empfohlenen Campingplätze schnell und bequem erreichen.

Übernachtunsmöglichkeiten/Campingplätze in der Nähe des Vespa Village

Übernachten auf dem Campingplatz West

Campingplatz an der Nienburger Straße 46 in Celle. Der Campingplatz befindet sich etwa 3 km vom Vespa Village entfernt. Der Campingplatz hat keine Nachtruhe und ist besonders für Besucher geeignet, die sich in ihren Aktivitäten nicht zeitlich einschränken lassen möchten.

Übernachten auf dem Campingplatz Family

Dieser Campingplatz befindet sich an der Sportanlage Herrenwiese. Er ist mit der Vespa in 2 Minuten erreichbar und nur etwa 950 m vom Veranstaltungsgelände entfernt. Der Platz hat eine Nachtruhe und ist deswegen besonders für Familien geeignet.

Übernachten mit dem Wohnwagen/Wohnmobil

Das Campen mit dem Wohmobil ist auf dem Schützenplatz möglich. Möglicherweise und an der 77er Straße möglich.

Zu beachten ist, dass die Campingplätze „West“ und „Family“ ausschließlich zusammen mit der Nennung gebucht werden können
Der PKW wird nicht neben das Zelt gestellt werden können. Vespas werden auf dem Campingplatz aber erlaubt sein, wobei sie nur in gesondert gekennzeichneten Bereichen abgestellt werden dürfen.
Die zwei Sportplätze werden für die Vespa World Days extra zu Campingplätzen umgebaut werden, so dass es auf beiden Campingplätzen genügend Duschen und Toiletten geben wird, und die Versorgung mit Speisen und Getränken sichergestellt wird.

Die Campingplätze werden als Paket im Zeitraum von Mittwoch bis Montag angeboten. Eine verspätete Anreise oder vorzeitige Abreise wird deswegen auch nichts an den Konditionen ändern.
Die Kosten für einen Campingplatz bei den Vespa World Days liegen zwischen 50€ und 55€ für Erwachsene und 20€ für Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren. Für Kinder kommen keine weiteren Kosten hinzu.

Das Stadt-Wappen von Celle

Celle WappenDas Wappen der Stadt Celle zeigt im blauen Schilde eine mit Zinnen versehene weiße Mauer, aus der drei Türme mit je einer Schießscharte und roten Dächern stehen. In der schwarzen Toröffnung ist ein goldener Schild zu erkennen und darin ein aufrechter, zur Seite schreitender blauer Löwe mit roter Zunge, der von von sieben roten Herzen bestreut wird. Auf dem großen Schild ist ein eiserner Bürgerhelm mit einem goldenen Visier, einer goldenen Kette mit Anhänger und Schulterrand. Das Visier und die Schulterinnenseite sind mit dunkelrotem Futter ausgeschlagen. Die Helmzier aus gewundenem Stoffkranz mit daraus entspringenden Blattranken ist Blau-Weiß. Auf dem Stoffkranz stehen zwei mit der Spitze aufgerichtete, mit der Schneide einwärts gekehrte und am Rücken mit je sechs grünen Pfauenspiegeln besteckte, auswärts geneigte silberne Sicheln an roten Griffen.

Freizeitangebote in und um Celle

Celle_Vespa-World-Days_Sehenswürdigkeiten-SeeUm aus dem bunten Treiben und der Menschenmenge der Vespa World Days mal für eine Weile zu entkommen, werden am Allerufer kleine Boote zum Verleih angeboten. Auf der Aller kann man dann mal etwas Ausspannen und die Seele baumeln lassen.
Celle_Vespa-World-Days_Sehenswürdigkeiten-SchwimmbadDas Celler Badeland bietet Spaß für die ganze Familie. Somit ist für Abwechslung gesorgt und die ganze Familie kommt auf ihre Kosten. Die Kinder können sich bei gutem Wetter im Freibad austoben und die Eltern kommen in der tollen Saunalandschaft auf ihre Kosten.
Celle Badeland SaunaDaneben gibt es ein tolles Hallenbad mit Rutschen und Wasserbecken mit bis zu 34° Grad Wassertemperatur, wo man es auch mal einen ganzen Tag aushalten kann und bis einem Schwimmflossen wachsen.

Die Google Maps Kartennavigation ermöglicht eine einfache Routenplanung zu den Vespa World Days 2017. Klicke auf diesen Link und drücke „Route hierher“ um eine Route von deinem aktuellen Standort direkt zum Vespa Dorf erstellen zu lassen.

Die genaue Anschrift vom Vespa Village lautet:
CD-Kaserne GmbH
Hannoversche Straße 30 b
29221 Celle

Urheberrecht

Die Verwendung der Bilder ist genehmigt dank freundlicher Unterstüztung von www.celle-tourismus.de

Das Bild stellt das Wappen einer deutschen Körperschaft des öffentlichen Rechts dar. Nach § 5 Abs. 1 UrhG (Deutschland) sind amtliche Werke wie Wappen gemeinfrei. Quelle: Wappen sind gemeinfrei

2 Gedanken zu „Vespa World Days 2017 Celle, Deutschland“

  1. Darf man denn eigentlich auch als Gast zu den Vespa World Days hinkommen, oder geht das nur, wenn man in einem Vespa Club ist und sich angemeldet hat?

    1. Du kannst auch einfach so zu den Vespa World Days kommen. Du mußt dazu weder in einem Club sein, noch mußt du dich angemeldet haben.
      Besucher dürfen das Vespa Village auch so begehen. Einschränkungen sind, dass der Vespa Parkplatz im Vespa Dorf nur für angemeldete Gäste verfügbar ist. Außerdem gibt es spezielle Veranstaltungen und Abendprogramm, dass zahlenden Gästen vorenthalten ist.
      An den geplanten gemeinsamen Ausfahrten darf aber jeder teilnehmen.
      Ich hoffe, das konnte deine Frage beantworten?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.