PK von LML

PK von LML
5 (100%) 1 vote[s]

LML hat als Lizenzfertigung eine Vespa PK gefertigt, die sich in vielen Bereichen sehr stark von der italienischen Vespa PK unterscheidet.

Auf den ersten Blick ist die klassische Form der Vespa gut erkennbar. Der Rahmen, die Seitendeckel und der Kotflügel sehen so aus, als wären sie von der XL2 übernommen. Da hören die Gemeinsamkeiten aber auch schon auf.

Die Trommelbremse vorne wurde durch eine Scheibenbremse ersetzt. Auch Kaskade, Lenkerabdeckung, Scheinwerfer, Rücklicht, Sitzbank uvm. wurden verändert.

Scheibenbremse vorne wie bei der Vespa PX Millenium
Bremshebel mit DOT Ausgleichsbehälter

Ein großer Einschnitt befindet sich beim Motor.

Die LML hat im Gegensatz zur italienischen Vespa einen Automatikmotor, der sich im Gegensatz zur Vespa PK 50 Automatik links vom Rad befindet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.